Kannst du diese Kopfrechenaufgaben lösen?

EDUCATION

Becky

5 Min Quiz

Bild: shutterstock

Über dieses Quiz

Warst du in der Schule ein Ass im Kopfrechnen? Ist es schon eine Weile her, dass du deine Rechenkünste unter Beweis stellen konntest? Wenn du immer noch das Zeug dazu hast, Kopfrechenaufgaben zu meistern, dann nimm an diesem Quiz teil, um herauszufinden, wie viel du wirklich weißt.

Wahrscheinlich hast schon vom nationalen Rechtschreibwettbewerb gehört, aber wusstest du, dass es ähnliche Wettbewerbe auf verschiedenen Ebenen (Stadt, Land, Region, National, usw.) für Kinder gibt, die sich in Mathematik auszeichnen? Nun, es ist in der Tat so. Für den Fall, dass du in der Schule kein Musterschüler warst und nicht zur Streber-Clique gehört hast, gibt es aktuelle Gedächtnis-Wettbewerbe, bei denen Schüler gegen andere Mathematikgenies antreten. Nun, die meisten von ihnen sind zwar keine Genies aber sie lösen trotzdem imposante mathematische Gleichungen im Kopf und beweisen dabei ziemlich viel Grips. Diese "Rechenkünstler" versammeln sich regelmäßig, um pfiffige Kopfrechenaufgaben zu üben und gegeneinander anzutreten, bevor sie zu einem regionalen oder gar nationalen Wettbewerb aufbrechen.

Wenn du also einer dieser Ehrgeizlinge warst, haben wir hier ein Quiz für dich! Hoffentlich wird es einige tolle Erinnerungen in dir wecken. Bist du der Aufgabe gewachsen?

Lass uns herausfinden, wie gut deine Kopfrechenfähigkeiten noch sind.

2 + 2 = ?

2 + 2 = 4. Wir dachten uns, mit etwas Einfachem anzufangen.

Advertisement

5 x 10 = ?

5 x 10 = 50. Mit 10 zu multiplizieren ist einfach. Jedesmal, wenn du eine Zahl mit 10 multiplizierst, wird an die Zahl einfach eine Null angehängt.

Advertisement

Wie viel sind 15 % von 30?

15 % von 30 sind 4,5. Um 15 % von 30 zu errechnen, nimmt man einfach 10 % (3) und addiert die Hälfte davon (1,5).

Advertisement

21 x 11 = ?

Um eine Zahl mit 11 im Kopf zu multiplizieren, multipliziere zunächst einfach mit 10 (oder hänge eine Null an die ursprüngliche Zahl an) und füge dieser Zahl einen weiteren Multiplikator hinzu. Das geht so: 21 mit einer Null sind 210. Dann füge 1 x 21 hinzu. Das Ergebnis ist 231.

Advertisement

5 x 5 = ?

5 x 5 = 25. Das sind grundlegende Rechentabellen, meine lieben Quizteilnehmer.

Advertisement

360 x 5 = ?

360 x 5 = 1800. Um eine Zahl mit 5 zu multiplizieren, halbiere sie einfach und hänge dann eine Null an.

Advertisement

648 + 250 = ?

648 + 250 = 898. Um diese Aufgabe zu lösen, kannst du der Einfachheit halber die 648 auf 650 aufrunden und dann 2 vom Ergebnis abziehen.

Advertisement

Was sind 10 % von 235?

10 % von 235 sind 23,5. Um 10 % einer Zahl zu ermitteln, verschiebe einfach das Dezimalkomma um eine Stelle nach links.

Advertisement

200 x 100 = ?

200 x 100 = 20000. Um zwei Zahlen mit Nullen zu multiplizieren, multipliziere einfach die Zahlen und addiere dann alle Nullen. Das geht so: 2 x 1 = 2, dann füge vier Nullen hinzu. Das Ergebnis ist 20000.

Advertisement

1000 − 689 = ?

1000 − 689 = 311. Um von 1000 eine größere Zahl abzuziehen, runde einfach die Zahl auf die nächsten 100 auf, subtrahiere und addiere dann den Rest. Also, wandle 100 − 689 in 1000 − 700 um, dann füge nochmal 11 hinzu.

Advertisement

563 x 10 = ?

563 x 10 = 5630. Um eine Zahl mit 10 zu multiplizieren, hänge einfach eine Null an.

Advertisement

250 x 20 = ?

250 x 20 = 5000. Um eine Zahl mit 20 zu multiplizieren, verdopple einfach die Zahl und hänge eine Null an.

Advertisement

1250 ÷ 10 = ?

1250 ÷ 10 = 125. Wenn du eine Zahl, die mit Null endet, durch 10 teilst, brauchst du eigentlich nur die Null zu entfernen.

Advertisement

3 x 4 = ?

3 x 4 = 12. Wir dachten uns, dass du zur Abwechslung mal eine einfache Aufgabe schätzen würdest.

Advertisement

22 x 11 = ?

22 x 11 = 242. Um eine Zahl mit 11 zu multiplizieren, multipliziere zunächst einfach die Zahl mit 10 und addiere dann den Rest.

Advertisement

9 x 9 = ?

9 x 9 = 81. Die Aufgabe befindet sich zwar im oberen Bereich der Multiplikationstabelle, aber das 9er-Einmaleins solltest du auswendig kennen.

Advertisement

450 x 5 = ?

450 x 5 = 2250. Um eine Zahl mit 5 zu multiplizieren, halbiere sie einfach und hänge dann eine Null an.

Advertisement

4200 + 500 = ?

4200 + 500 = 4700. Um Hunderter zu addieren, rechne einfach in Hunderter. Also, 42 Hunderter plus 5 Hunderter (42 + 5) sind 47 Hunderter oder 4700.

Advertisement

200 + 300 + 40 = ?

200 + 300 + 40 = 540. Ähnlich wie vorherige Aufgabe: 2 Hunderter plus 3 Hunderter plus 3 Hunderter plus 40.

Advertisement

69 + 18 = ?

69 + 18 = 87. Wandle die Aufgabe um in 70 + 18 = 88, dann ziehe 1 ab, um 87 zu erhalten.

Advertisement

10 x 10 = ?

10 x 10 = 100. Na ja, das war nur ein Pausenfüller.

Advertisement

56 x 100 = ?

56 x 100 = 5600. Um eine Zahl mit 100 zu multiplizieren, hänge einfach zwei Nullen an die Zahl an.

Advertisement

369 ÷ 10 = ?

369 ÷ 10 = 36,9. Um eine beliebige Zahl durch 10 zu teilen, verschiebe einfach das Dezimalkomma um eine Stelle nach links.

Advertisement

240 x 2 = ?

240 x 2 = 480. Um eine Zahl mit zwei zu multiplizieren, verdopple sie einfach oder füge ihr denselben Wert zu.

Advertisement

70 + 20 + 80 = ?

70 + 20 + 80 = 170. Da 20 + 80 = 100 als leichte Aufgabe erkennbar ist, kümmere dich darum zuerst, dann füge 70 hinzu, um das Ergebnis 170 zu erhalten.

Advertisement

25 + 38 + 75 = ?

25 + 38 + 75 = 138. Die Gleichung 25 + 75 = 100 leuchtet sofort ein, also lass uns die Summanden neu anordnen, damit die Rechnung einfacher wird.

Advertisement

396 ÷ 100 = ?

396 ÷ 100 = 3,96. Um eine beliebige Zahl durch 100 zu teilen, verschiebe einfach das Dezimalkomma um zwei Stellen nach links.

Advertisement

15 − 7 = ?

15 −7 = 8. Es ist einfacher, diese Aufgabe als Addition anzugehen. Wie viel musst du der 7 hinzufügen, um 15 zu erhalten?

Advertisement

53 + 56 = ?

53 + 56 = 109. Wandle die Aufgabe um in 50 + 50 + 3 + 6 = 109.

Advertisement

7 x 300 = ?

7 x 300 = 2100. Multipliziere einfach 7 x 3, dann hänge zwei Nullen an.

Advertisement

6 x 49 = ?

6 x 49 = 294. Wandle die Aufgabe um in 6 x 50 = 300 − 6 = 294.

Advertisement

8 x 15 = ?

8 x 15 = 120. Einige Zahlen lassen sich im Kopf leichter multiplizieren, wenn man sie umwandelt. Halbiere eine Zahl, dann verdopple die andere, um die Aufgabe zu vereinfachen. Die Hälfte von 8 ist 4 und 30 ist das Doppelte von 15, also 4 x 30 = 120.

Advertisement

56 ÷ 8 = ?

56 ÷ 8 = 7. Wandle die Aufgabe in eine Multiplikation um. Was ergibt 8 mal 56?

Advertisement

56 ÷ 100 = ?

56 ÷ 100 = 0,56. Um eine beliebige Zahl durch 10 zu teilen, verschiebe einfach das Dezimalkomma um zwei Stellen nach links. In diesem Fall ist die Antwort weniger als 1.

Advertisement

5 + 5 = ?

5 + 5 = 10. Mit dieser kinderleichten Aufgabe beenden wir das Quiz. Wir können uns vorstellen, dass dir mittlerweile der Kopf brummt.

Advertisement

Über Zoo

Unser Ziel bei Zoo.com ist es, euch in diesem für uns alle verrückten Leben zu unterhalten.

Wir möchten, dass ihr nach innen schaut und neue und interessante Dinge in euch entdeckt. Zudem wünschen wir uns, dass ihr nach außen schaut und die Welt um euch herum bestaunt. Wir möchten, dass ihr über Vergangenes, das dazu beitrug, eure Persönlichkeit zu formen, lacht. Und wir wollen gemeinsam mit euch über all das träumen, was die Zukunft für euch bereithält. Wir hoffen, dass unsere Quizze und Artikel euch dazu inspirieren, genau das zu tun.

Das Leben ist wie ein Zoo! Mach es dir zu eigen auf Zoo.com!

Weitere Quizze erkunden