Das John F. Kennedy Quiz

Von: Staff
Bild: refer to hsw

Über dieses Quiz

Wie gut kannst du dich noch an Camelot erinnern? Nimm an unserem John F. Kennedy Quiz teil und finde heraus, wie viel du tatsächlich über einen der beliebtesten Präsidenten Amerikas weißt.

Was war der Mittelname von John F. Kennedy?

John F. Kennedys Mittelname war Fitzgerald. Kennedys Mutter Rose war eine geborene Fitzgerald.

John F. Kennedy wurde auf dem Arlington National Cemetery Friedhof in Arlington, Virginia, begraben.

Am 25. November 1963 wurde Präsident John F. Kennedy auf dem Arlington National Cemetery am Hang unterhalb vom Arlington House begraben.

John F. Kennedy schloss sich 1941 welcher Streitkraft an?

1941 schloss sich John F. Kennedy der U. S. Navy an und schlug eine militärische Laufbahn ein, die ihn schließlich zum höchsten Amt in Amerika führen sollte.

Wie hieß die Kommission, die mit der Untersuchung der Ermordung von John F. Kennedy beauftragt wurde?

Präsident Lyndon Johnson, Kennedys Nachfolger, richtete eine Kommission ein, um die Ermordung von Präsident Kennedy zu untersuchen. Die Kommission wurde vom Obersten Gerichtshof der Vereinigten Staaten, dem Obersten Richter Earl Warren, geleitet und demnach Warren Commission genannt.

Welche Kinderkrankheit führte zu einem Krankenhausaufenthalt von John F. Kennedy?

John F. Kennedy verbrachte wegen Scharlach knapp einen Monat im Krankenhaus, als er fast 3 Jahre alt war.

John F. Kennedy autorisierte 1.500 Flüchtlinge mit CIA-Ausbildung von wo aus in ein bestimmtes Land einzudringen?

Am 15. April 1961 autorisierte John F. Kennedy 1.500 kubanische Flüchtlinge mit CIA-Ausbildung von der Schweinebucht aus in Kuba einzudringen. Berichten zufolge war die Mission ein Misserfolg.

Was war Jacqueline Kennedys Mädchenname?

Bevor Jacqueline am 12. September 1953 John F. Kennedy heiratete, war ihr Nachname Bouvier.

Im Oktober 1962 hatte John F. Kennedy erfolgreich die Entfernung von was aus Kuba ausgehandelt?

Im Oktober 1962 handelte John F. Kennedy erfolgreich die Entfernung sowjetischer ballistischer Atomraketen aus und beendete damit auf friedliche Weise die Kubakrise.

Wie lautete der Titel von John F. Kennedys Buch?

John F. Kennedys Abschlussarbeit in Harvard "Appeasement at Munich" (z. Dt. "Appeasement bei München") wurde 1940 als Buch mit dem Titel "Why England Slept" ("Warum England schlief") veröffentlicht.

Im April 1943 übernahm John F. Kennedy das Kommando über welches Marineschiff?

John F. Kennedy übernahm im April 1943 das Kommando über das Marineschiff PT 109.

Welche schwere Verletzung erlitt John F. Kennedy beim Untergang der PT 109?

John F. Kennedy erlitt eine schwere Rückenverletzung infolge des Untergangs von PT 109, ein Leiden, das ihm jahrelang Unbehagen bereiten würde.

John F. Kennedy wurde in Boston, Massachusetts geboren.

John F. Kennedy wurde in Brookline, Massachusetts geboren. Brookline grenzt an der Stadt Boston und wurde 1705 als eigenständige Stadt eingemeindet.

Wie viele Geschwister hatte John F. Kennedy?

Joseph und Rose Kennedy hatten neun Kinder - vier Söhne und fünf Töchter - demzufolge war John F. Kennedy mit acht Geschwistern gesegnet.

Welche Art von Gesetz stellte John F. Kennedy im Juni 1963 dem Kongress vor?

Im Juni 1963 präsentierte John F. Kennedy dem Kongress eine Gesetzesvorlage über die Bürgerrechte vor. Kennedys Gesetzentwurf wurde 1964 als Bürgerrechtsgesetz verabschiedet. Der Passus trat kurz nach seinem Tod in Kraft.

Welcher dieser Spitznamen bezog sich nicht auf John F. Kennedy?

Der Spitzname "Johnny" wurde nicht für John F. Kennedy verwendet. Er wurde jedoch oft als "Jack" bezeichnet. Nach seiner Präsidentschaft wurden auch seine Initialen "JFK" zu einer beliebten Bezeichnung.

Welche Privatschule an der Ostküste besuchte John F. Kennedy?

John F. Kennedy besuchte die Choate School in Wallingford, Connecticut, die ein privates College-Vorbereitungsinternat für Jungen war.

Wann hatte John F. Kennedy sein Studium an der Harvard University abgeschlossen?

John F. Kennedy schloss im Juni 1940 sein Studium an der Harvard University mit einem Abschluss in internationale Angelegenheiten ab.

John F. Kennedys Bruder Joseph Jr. starb im Zweiten Weltkrieg bei einem Einsatz in welchem Flugzeug?

John F. Kennedys älterer Bruder Joseph Jr. starb während des Zweiten Weltkrieges bei einem Einsatz in einem B-24 Liberator.

In welchem Jahr wurde John F. Kennedy ins Repräsentantenhaus der USA gewählt?

John F. Kennedy wurde 1946 in das Repräsentantenhaus der USA gewählt.

Mit welcher möglicherweise tödlichen Krankheit wurde John F. Kennedy 1947 diagnostiziert?

1947 wurde bei John F. Kennedy die Addisonsche-Krankheit diagnostiziert. Dabei handelt es sich um eine Unterfunktion der Nebennierenrinde, eine Erkrankung deren Ausgang für Patienten tödlich sein kann.

Bei seiner Bewerbung für den US-Senat 1952 ernannte John F. Kennedy seinen jüngeren Bruder Robert zum Wahlkampfmanager.

John F. Kennedy ernannte seinen jüngeren Bruder Robert während des 1952er Wahlkampfes um einen Sitz im Senat zum Wahlkampfleiter. Ein Journalist bezeichnete die Kampagne als, "am meisten diszipliniert, und reibungslos ablaufender Wahlkampf in der Geschichte Massachusetts - und höchstwahrscheinlich auch sonst irgendwo."

Wann wurde John F. Kennedy geboren?

John F. Kennedy wurde am 29. Mai 1917 als Sohn von Joseph und Rose Kennedy geboren.

Wer war der amtierende US-Senator aus Massachusetts, den John F. Kennedy bei der Wahl 1952 besiegte?

John F. Kennedy besiegte bei der Wahl 1952 den Amtsinhaber Henry Cabot Lodge Jr. und gewann den Senatssitz von Massachusetts.

Wie viele Kinder hatten John F. und Jacqueline Kennedy?

John F. und Jacqueline Kennedy hatten drei Kinder: Caroline, John Jr. und Patrick. Patrick war eine Frühgeburt und starb nur 39 Stunden nach der Entbindung. Die Todesursache war eine Atemstörung.

Was war der Titel des Buches, das John F. Kennedy schrieb, während er sich von seinen Rückenoperationen erholte?

Während er sich von Rückenoperationen erholte, schrieb John F. Kennedy das Buch "Profile in Courage". Für das Buch erhielt Kennedy 1957 den Pulitzer-Preis.

Welcher Präsidentschaftskandidat hätte 1956 John F. Kennedy beinahe als Vizepräsidenten vorgeschlagen?

1956 hätte Präsidentenkandidat Adlai Stevenson beinahe Kennedy als Kandidat für die Vizepräsidentschaft gewählt. Stevenson wählte stattdessen Senator Estes Kefauver von Tennessee, allerdings verlor das Kandidatenpaar die Wahl.

Welchem Präsidentschaftskandidaten sah sich John F. Kennedy 1960 in der ersten im Fernsehen übertragenen Präsidentschaftsdebatte gegenüber?

Am 26. September 1960 standen sich die Präsidentschaftskandidaten John F. Kennedy und Richard Nixon in der allerersten im Fernsehen übertragenen Präsidentschaftsdebatte gegenüber.

Am 20. Januar 1961 wurde John F. Kennedy als wievielter Präsident vereidigt?

Am 20. Januar 1961 wurde John F. Kennedy als fünfunddreißigster Präsident der Vereinigten Staaten vereidigt.

Welche Organisation gründete John F. Kennedy, um Menschen in armen Ländern zu helfen?

John F. Kennedy gründete am 1. März 1961 auf Anordnung der Exekutive das Friedenskorps, um Menschen in armen Ländern zu helfen.

Wie alt war John F. Kennedy, als er starb?

John F. Kennedy war 46 Jahre alt, als er am 22. November 1963 an den Folgen eines Attentats starb.

Über Zoo

Unser Ziel bei Zoo.com ist es, euch in diesem für uns alle verrückten Leben zu unterhalten.

Wir möchten, dass ihr nach innen schaut und neue und interessante Dinge in euch entdeckt. Zudem wünschen wir uns, dass ihr nach außen schaut und die Welt um euch herum bestaunt. Wir möchten, dass ihr über Vergangenes, das dazu beitrug, eure Persönlichkeit zu formen, lacht. Und wir wollen gemeinsam mit euch über all das träumen, was die Zukunft für euch bereithält. Wir hoffen, dass unsere Quizze und Artikel euch dazu inspirieren, genau das zu tun.

Das Leben ist wie ein Zoo! Mach es dir zu eigen auf Zoo.com!

Weitere Quizze erkunden