Schusswaffen die die Welt geprägt haben: Nur einer von 90 Leuten kann alle 50 Waffen benennen! Kannst du's?

HISTORY

Narra Jackson

7 Min Quiz

Bild: Youtube

Über dieses Quiz

Seit der Entwicklung des Schießpulvers kann der Lauf der Welt durch die Geschichte der Waffe nachvollzogen werden. Die Entwicklung der modernen Feuerwaffe hat die Welt, wie wir sie heute kennen, vielleicht mehr als jede andere Erfindung geprägt. Während buchstäblich Tausende von unterschiedlichen Feuerwaffen in den letzten 300 Jahren entworfen wurden, sind diese 50 wohl die bedeutendsten.

Kannst du diese Waffe benennen?

Die Uzi wurde von einem israelischen Captain in den 1940er Jahren anlässlich eines internationalen Wettbewerbs zur Entwicklung einer neuartigen Maschinenpistole entwickelt. Der Hersteller, genannt Gal Uziel, wollte eigentlich nicht, dass die Waffe nach ihm benannt wird, aber es kam eben anders.

Advertisement

Kannst du diese Waffe benennen?

Das M16 ist eine militärische Adaption des Armalite AR-15 Gewehrs. Die M16 wurde 1964 bei den US-Streitkräften eingeführt und im darauffolgenden Jahr zur Kriegsführung im Vietnamkrieg eingesetzt. Im Jahr 1969 wurde es zum Standardgewehr des US-Militärs.

Advertisement

Kannst du diese Waffe benennen?

Die Remington 1100 ist eine gasbetriebene halbautomatische Schrotflinte und sie wird häufig von Sportschützen verwendet. Die Remington 1100 wurde als erste seiner Art speziell dafür hergestellt, weniger Rückstoß, weniger Gewicht und mehr Schusssicherheit aufzuweisen.

Advertisement

Kannst du diese Waffe benennen?

Die Mossberg 500 ist eine Serie von Vorderschaftrepetierflinten. Diese Waffe wurde 1961 eingeführt und dann 1970 mit Wechsellauf ausgestattet. Es gibt eine preiswertere Waffe namens Mossberg Maverick 88, die aber weniger Funktionen als die Mossberg 500 aufweist.

Advertisement

Kannst du diese Waffe benennen?

Das Winchester 1873 ist ein Repetiergewehr mit Hebelwirkung, hergestellt von der Winchester Repeating Arms Company. Diese Waffenfirma hieß ursprünglich New Haven Arms. Das erste Winchester Gewehr wurde 1866 entwickelt.

Advertisement

Kannst du diese Waffe benennen?

Das Smith & Wesson Model 29 ist eine der am häufigsten verwendeten Waffen der amerikanischen Popkultur. Der bekannteste Benutzer der Waffe war Clint Eastwood, als er 1971 "Dirty" Harry Callahan im Film "Dirty Harry" spielte. Zuletzt wurde sie 2016 im Marvel Film "Deadpool" verwendet.

Advertisement

Kannst du diese Waffe benennen?

Die US-Streitkräfte verwendeten während des 1. und 2. Weltkriegs, des Koreakrieges und den Anfängen des Vietnamkrieges eine Vielzahl von Versionen der Winchester Modell 12. Die Lagerbestände waren schließlich erschöpft, nachdem die anfängliche Produktion 1964 eingestellt wurde. Es ist also nicht mehr gebräuchlich.

Advertisement

Kannst du diese Waffe benennen?

Seit Beginn der Produktion im Januar 1950 wurden von der Remington 870 mehr als 10 Millionen Stück verkauft. Remington stellt über 800 verschiedene Arten von Waffen her. Das Unternehmen lancierte über 15 verschiedene Arten der Remington 870.

Advertisement

Kannst du diese Waffe benennen?

Der Ruger Standard (Mark I) stand Pate für den .22 Kaliber. Sie wurde erstmals 1949 von Sturm, Ruger & Co. eingeführt und ist das ursprüngliche Mitglied einer Reihe von Modellen innerhalb der Produktlinie.

Advertisement

Kannst du diese Waffe benennen?

Die Glock 19 ist eine der beliebtesten Waffen überhaupt. Polizeibeamte sind begeistert davon und im New York City Police Department ist die Glock 19 die beliebteste aller offiziellen Handfeuerwaffen. Die Leute sagen, dass die Mischung zwischen Gewicht und Kapazität ein entscheidender Faktor der Beliebtheit ist.

Advertisement

Kannst du diese Waffe benennen?

Die Kalaschnikow AK-47 hat es als die am weitesten verbreitete Waffe der Welt in das Guinness-Buch der Rekorde geschafft. Schätzungen gehen davon aus, dass heute über 100 Millionen AK-47 im aktiven Einsatz gibt. Russland produziert diese Waffen weltweit und hat Lizenzen an über 30 Länder erteilt.

Advertisement

Kannst du diese Waffe benennen?

Die MG-42 (eigentlich: Universal-Maschinengewehr Modell 42) wurde 1938 in Deutschland entwickelt und war ab Mitte 1942 an allen Fronten sofort einsatzbereit. Sie wurde 1986 im Film Aliens verwendet.

Advertisement

Kannst du diese Waffe benennen?

Die halbautomatische Ruger 10/22 gilt als eine der besten Gewehre für jede Überlebensausrüstung, nicht nur wegen ihrer Fähigkeiten, sondern auch, weil sie eine der erschwinglichsten Waffen der Welt ist. Zudem hat sie einen geringen Rückstoß und kann von fast jedem abgefeuert werden.

Advertisement

Kannst du diese Waffe benennen?

Der Smith & Wesson Model 60 ist ein 5-Schuss-Revolver, der in einer .38er oder .357er Magnum-Kaliber untergebracht ist. Es ist der erste Revolver, der aus rostfreiem Stahl hergestellt wurde.

Advertisement

Kannst du diese Waffe benennen?

Die Walther P-38 wurde 2003 in dem Film "Saints and Soldiers – Die wahren Helden der Ardennenschlacht" verwendet, obwohl sie dort häufig fälschlicherweise als "Luger" bezeichnet wird. Es war die erste Rückstoßlader-Pistole für den militärischen Einsatz.

Advertisement

Kannst du diese Waffe benennen?

Der Designer des M1 Garand, John C. Garand, war ein Beamter, der während des Zweiten Weltkriegs in der US-Springfield Waffenschmiede arbeitete, wo er zwei Medaillen für die Herstellung dieser Waffe erhielt. Leider wurde ihm dafür kein zusätzlicher Bonus oder eine finanzielle Belohnung zuteil.

Advertisement

Kannst du diese Waffe benennen?

Die Thompson-Maschinenpistole wird meistens "Tommy Gun" genannt. Es ist eines der revolutionärsten Maschinengewehre, die je hergestellt wurden. Es hat die Art und Weise, wie geschossen wird, völlig verändert. Die Kadenz der Waffe lag bei 600–725 Schuss/Min.

Advertisement

Kannst du diese Waffe benennen?

Vom Marlin Model 60 wurde 2010 zum 50-jährigen Jubiläum ein Sondermodell hergestellt. Marlin produzierte seit dem Jahr 1960 rund 220.000 dieser Gewehre - das sind 602 Gewehre pro Tag - und das seit über 50 Jahren!

Advertisement

Kannst du diese Waffe benennen?

Die Colt Modell 1903 war als Seitenwaffe oder Ersatzwaffe für den Fall gedacht, dass die Originalwaffe fehlzündet oder klemmt. Die Pistole wurde nicht hergestellt, um genau oder perfekt zu sein. Stattdessen konzentrierte sich der Hersteller auf ihre Lauffähigkeit, wo sie sehr gut abschnitt.

Advertisement

Kannst du diese Waffe benennen?

1883 initiierte die weit verbreitete Sportschützenzeitschrift "The Field" einen Wettbewerb, bei dem ermittelt werden sollte, wer das beste Sport- und Schießgewehr Großbritanniens besitzt. Die Field Rifle Trials wurden in 10 Kategorien ausgetragen. Holland und Hollands H&H Doppelbüchse belegte in jeder Kategorie den ersten Platz.

Advertisement

Kannst du diese Waffe benennen?

Die Browning Auto-5 ist eine als Rückstoßlader entwickelte halbautomatische Selbstladeflinte, die von dem berühmten John Browning entworfen wurde. Dies war die erste erfolgreiche halbautomatische Flintenkonstruktion, die bis 1998 in Produktion blieb. Die Bezeichnung verrät, dass sie über einen Selbstlader mit einer Kapazität von fünf Runden verfügt.

Advertisement

Kannst du diese Waffe benennen?

Die Springfield 1903 wurde offiziell 1903 als militärische Waffe der US-Streitkräfte erklärt. Die häufigste Verwendung fand sie im Ersten Weltkrieg, wurde aber immer noch etwas im Zweiten Weltkrieg verwendet. Sie ist als zivile Feuerwaffe, historisches Sammlerstück und als militärisches Übungsgewehr immer noch beliebt.

Advertisement

Kannst du diese Waffe benennen?

Das Smith & Wesson Modell 10 ist auch heute noch weit verbreitet. Es wird von französischen Geldkurieren und Banken, einigen disziplinierten Diensten in Hongkong, der Myanmar Police Force und anderen burmesischen paramilitärischen Einheiten, sowie von der peruanischen Nationalpolizei verwendet.

Advertisement

Kannst du diese Waffe benennen?

Die Mauser 98 war eine Standard-Schulterwaffe der Deutschen und wurde am häufigsten im Zweiten Weltkrieg eingesetzt. Sie wurde 1936 von Mauser für den Exportverkauf hergestellt und erhielt den Namen "Mauser Standard". Es wird vermutet, dass eine beträchtliche Zahl dieser Waffen noch als Reservebestände existieren.

Advertisement

Kannst du diese Waffe benennen?

Die Lee Enfield SMLE 303 Rifle war die Hauptfeuerwaffe, die in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts von den Streitkräften des britischen Empire und Commonwealth eingesetzt wurde. Es war von 1895-1957 das Standardgewehr der britischen Armee.

Advertisement

Kannst du diese Waffe benennen?

Über ein halbes Jahrhundert, bevor Henry Ford in seinen Automobilfabriken Fließbänder benutzte, verwendete Colt sie, um von den 1850er Jahren an in der riesigen Waffenschmiede von Hartford seine Revolver zu produzieren. Die Colt SAA war auch deswegen so erfolgreich, weil Colt ein exzellenter Vermarkter und begnadeter Selbstdarsteller war.

Advertisement

Kannst du diese Waffe benennen?

Die Winchester Model 94 hat sich zu einem der bekanntesten und beliebtesten Jagdgewehre entwickelt. Das Modell 94 wurde von Schusswaffen-Historikern als Waffe mit "ultimativer Hebelmechanik" bezeichnet. Es war auch das erste kommerzielle Sportgewehr und verkaufte sich über 7.000.000 mal.

Advertisement

Kannst du diese Waffe benennen?

Die 1862 Gatling Repetiergeschütz war eine Art handgetriebenes Maschinengewehr. Dies war die erste Waffe seiner Art, die die Probleme des Ladens, der Zuverlässigkeit und des Dauerfeuers löste. Sie wurde von Richard Gatling während des amerikanischen Bürgerkrieges erfunden und später im spanisch-amerikanischen Krieg eingesetzt.

Advertisement

Kannst du diese Waffe benennen?

Als Russland und die Türkei sich im Krieg befanden, wusste Großbritannien, dass es nur eine Frage der Zeit war, bis es gezwungen wurde, sich daran zu beteiligen. Die Briten waren mittendrin, ihre bedeutenden Waffen von Glattrohr- zu Musketengewehren zu transformieren. Die Pattern 1853 Enfield Rifled Musket war nach dieser Transformation eine der am häufigsten verwendeten Waffen im Krimkrieg.

Advertisement

Kannst du diese Waffe benennen?

Die Winchester 1886 erschien in dem Film "Auf Messers Schneide – Rivalen am Abgrund" im Jahr 1997. Dieses Winchester Repetiergewehr war bekannt als "die Waffe, die den Westen gewann" aufgrund der Rolle, die sie bei der Besiedlung des Westens spielte. Oliver Winchester beaufsichtigte fast jede neue Gewehr-Entwicklung des Unternehmens.

Advertisement

Kannst du diese Waffe benennen?

Das Spencer Repetiergewehr wurde tatsächlich von drei verschiedenen Firmen hergestellt, und zwar von 1860 bis 1869. Es wurde von Christopher Spencer so konzipiert, dass sich die Patronen in einem Magazin im Schaft des Gewehrs befanden.

Advertisement

Kannst du diese Waffe benennen?

Der Philadelphia Deringer soll die Waffe gewesen sein, die die Geschichte veränderte. Es handelte sich um eine kleine und kurze Pistole, die von Henry Deringer entworfen und von 1852 bis 1868 hergestellt wurde. Es war nicht einfach diese Waffe auf den Einsatz vorzubereiten, also benötigte man als Waffenbesitzer schon einen gewissen Charakter.

Advertisement

Kannst du diese Waffe benennen?

Das Henry Repetiergewehr wurde während des Amerikanischen Bürgerkriegs häufig benutzt. Es war unter den Soldaten in diesem Krieg von 1861-1865 die bevorzugte Wahl. Diese Gewehre wurden generell nicht von den Streitkräften ausgegeben, stattdessen versuchten die Soldaten, sich selbst eines zu besorgen, wenn es möglich war.

Advertisement

Kannst du diese Waffe benennen?

Manche bezeichneten die Brown Bess als die Waffe, die Waterloo gewann. Variationen der Brown Bess wurden von beiden Seiten während der Amerikanischen Revolution verwendet. Die Waffe wurde ursprünglich 1722 entwickelt. Es war eine schweres Gerät, das über 5 Kilogramm wog.

Advertisement

Kannst du diese Waffe benennen?

Die American Long Rifle ist auch bekannt als Langgewehr, Kentucky-Gewehr, oder Pennsylvania-Gewehr. Dies war eine der ersten generell verwendeten Waffen für die Jagd und Kriegsführung. Ein charakteristisches Merkmal ist der ungewöhnlich lange Lauf, von dem allgemein gesagt wird, dass es ein einzigartiges amerikanisches Merkmal ist.

Advertisement

Kannst du diese Waffe benennen?

Die Colt 1851 Navy ist auch als Colt Navy oder Navy Revolver bekannt. Es handelt sich um einen sechsschüssigen Revolver mit Laderamme, der zwischen 1847-1850 von Samuel Colt entworfen wurde. Colt bezeichnete diesen Revolver zunächst als Waffe für Ranger, aber sie wurde schnell bei der Marine populär. Diese Waffe wurde bis 1873 produziert.

Advertisement

Kannst du diese Waffe benennen?

Eine chinesische Firma namens Norinco versuchte, das Winchester Model 1897 zu replizieren und es gelang ihr nahezu perfekt. Die Reproduktion dieser Waffe, die Norinco 97, ist eine fast exakte Kopie des Winchester Modells 1897, das sowohl für Grabenkämpfe, als auch für Ausschreitungen hergestellt wurde.

Advertisement

Kannst du diese Waffe benennen?

Das Ruger No. 1 ist ein Karabiner mit Fallblockverschluss und ein extrem leistungsfähiges Gewehr. Es wird häufig beim Schießen größerer Wildarten eingesetzt oder dort, wo die Schüsse in Bezug auf ihre Positionierung konsistent sind. Es wird am häufigsten für Tiere wie Grizzlybären verwendet.

Advertisement

Kannst du diese Waffe benennen?

Mit 1.600 € ist die Benelli Super Black Eagle II Jagdflinte die zweitteuerste SBE II im Sortiment des Unternehmens. Das Erstaunliche an dieser Waffe ist, dass die Bolzenbaugruppe, die das Herzstück dieses Gewehrs bildet, in nur wenigen Minuten zerlegt werden kann, was einzigartig für eine Waffe dieser Komplexität ist.

Advertisement

Kannst du diese Waffe benennen?

Die Knight MK-85 wird als Vorderlader bezeichnet. Diese Waffe ist der sechsmalige Gewinner der Muzzleloader Manufacturers Accuracy Competition. Wenn Vorderlader-Hersteller in einem Schießwettbewerb um die Genauigkeit konkurrieren, gewinnen die Knight-Gewehre immer wieder.

Advertisement

Kannst du diese Waffe benennen?

Zu Beginn des Ersten Weltkrieges war die russische Armee die mächtigste Streitkraft der Welt. Jedoch waren Vorräte und Ausrüstung knapp und mehr als ein Drittel der Armee hatte gar keine Waffen. Dies änderte sich mit der Einführung der Winchester 1895.

Advertisement

Kannst du diese Waffe benennen?

Während des Vietnamkrieges stellten die Marines das Winchester Model 70 als Scharfschützengewehr in Dienst. Gunnery Sergeant Carlos N. Hathcock II. erlangte während dieser Zeit sogar Legendenstatus für seine Fähigkeiten als Marine-Scharfschütze.

Advertisement

Kannst du diese Waffe benennen?

Die Browning M2 ist der ursprüngliche Name des .50 Kaliber-Maschinengewehrs. Der Prototyp wurde 1918 während des Ersten Weltkriegs von John Browning entwickelt, als sich die Welt endlich von Grabenkämpfen verabschiedete.

Advertisement

Kannst du diese Waffe benennen?

Die ursprüngliche Herstellung der CZ-75 begann zunächst im Geheimen, obwohl sie heute eine sehr bekannte Waffe ist. Die Tschechoslowakei lud einen ihrer ehemaligen Waffeningenieure ein, um diese Waffe heimlich zu entwerfen, so dass man damals über Patente verfügen konnte, die auf dem freien Markt nicht erhältlich waren.

Advertisement

Kannst du diese Waffe benennen?

Hiram Maxim erfand 1884 das Maxim-MG, als er in England lebte. Es wurde eigentlich von Vickers hergestellt und manchmal auch als Vickers-Maxim-MG bezeichnet. Diese Waffe wurde von allen Großmächten benutzt.

Advertisement

Kannst du diese Waffe benennen?

Die Browning Hi-Power wird von einigen als die Originalpistole überhaupt angesehen. Die schwarze Farbe, die auf einigen dieser Pistolen zu finden ist, stammt von einer französischen Bestellung zwischen 1929 und 1930. Merkwürdigerweise wurde dieser Auftrag damals nicht vom französischen Militär getätigt.

Advertisement

Kannst du diese Waffe benennen?

Die Remington 700 ist eine seit 1962 von Remington Arms hergestellte Serie von Repetiergewehren, die im Laufe von über 50 Jahren entwickelt wurden. Das Gewehr wurde speziell für die Massenproduktion entwickelt und gibt es in mehreren Ausführungen.

Advertisement

Kannst du diese Waffe benennen?

Die Weatherby Mark V ist eine Zentralfeuer-Repetierbüchse die in Pasa Robles, Kalifornien hergestellt wird. Sie wurde erstmals 1957 eingeführt und ist das Flaggschiff der Weatherby Schusswaffen-Reihe.

Advertisement

Kannst du diese Waffe benennen?

Das M-14 Gewehr entwickelte sich aus einer langen Reihe von Gewehren, beginnend mit dem M1. Das M1 gehörte zu den fortschrittlichsten Gewehren der 1930er Jahre, aber sie war keine perfekte Waffe. Bereits während des Einsatzes im Zweiten Weltkrieg wurden Modifikationen vorgenommen.

Advertisement

Kannst du diese Waffe benennen?

Die Ruger Blackhawk/Super Blackhawk ist einer der Revolver, die in den 1950er Jahren in Wildwestfilmen häufig verwendet wurden. Im Jahr 1953 gab es nur wenige Single-Action-Revolver, die in Cowboy-Filmen eingesetzt werden konnten, so dass diese Waffe während dieser Zeit an Popularität gewann.

Advertisement

Über Zoo

Unser Ziel bei Zoo.com ist es, euch in diesem für uns alle verrückten Leben zu unterhalten.

Wir möchten, dass ihr nach innen schaut und neue und interessante Dinge in euch entdeckt. Zudem wünschen wir uns, dass ihr nach außen schaut und die Welt um euch herum bestaunt. Wir möchten, dass ihr über Vergangenes, das dazu beitrug, eure Persönlichkeit zu formen, lacht. Und wir wollen gemeinsam mit euch über all das träumen, was die Zukunft für euch bereithält. Wir hoffen, dass unsere Quizze und Artikel euch dazu inspirieren, genau das zu tun.

Das Leben ist wie ein Zoo! Mach es dir zu eigen auf Zoo.com!

Weitere Quizze erkunden