Nur einer von 37 Leuten kann alle diese Zeichentrickfiguren anhand eines einzigen Bildes benennen! Kannst du es?

Von: Valerie
Image: TMDB

Über dieses Quiz

Wir alle haben besondere Kindheitserinnerungen an die Trickfilme, die wir am liebsten gesehen haben - und auch als Erwachsene haben wir unsere Lieblings-Animationen. Von Micky Maus bis Peter Griffin, kannst du diese Trickfiguren anhand eines einzigen Bildes erraten? Beweise es!

Peter Griffin wurde am 22. Juli 1955 in Mexiko geboren. Er ist ein typischer Amerikaner von irischer Abstammung und lebt in Quahog, Rhode Island, mit seiner Frau Lois und den drei Kindern Meg, Chris und Stewie. Er hat auch einen Hund namens Brian, der sein bester Freund ist.

Blossom, Bubbles und Buttercup sind drei kleine Mädchen mit Superkräften, die zufällig in einem Labor von Professor Utonium erschaffen wurden. Ständig retten sie ihre Stadt Townsville vor Monstern und sie bestehen aus Zucker, Gewürzen und lauter schönen Sachen!

Dagobert Duck erschien erstmals 1947 in einem der Donald Duck-Comics. Ursprünglich sollte es sein einziger Auftritt sein, aber die reiche Ente wurde so beliebt, dass sie in einer Reihe von Zeichentrickfilmen, Serien und Comics auftrat. Im Jahr 2012 versuchte die Billfold-Website herauszufinden, wie reich Dagobert wirklich ist: Sie benutzten die durchschnittliche Höhe einer Ente, um zu ermitteln, wie viel Geld sich in seinem Geldtresor befinden möge und kamen auf die grobe Schätzung von 26 Milliarden Euro!

Er ist cool, clever und selbstbewusst - Bugs Bunny ist allen immer ein paar Schritte voraus. Der Hauptcharakter der Looney Tunes Franchise lebt in einem Vorstadtviertel der gehobenen Mittelklasse und gibt Geld aus, das er sich mit der Erfindung des Karottenschälers verdient hat.

Das Leben dieses streberhaften, schüchternen und ungeschickten Gymnasiasten änderte sich für immer, als er von einer radioaktiven Spinne gebissen wurde. Nachdem er sich spinnenähnliche Fähigkeiten aneignete, entschied er sich, diese zum Schutz seiner Heimatstadt einzusetzen, denn mit großer Macht geht auch große Verantwortung einher.

Die niedliche Maus mit dem Namen Micky ist mit Abstand die charakteristischste und bekannteste Figur der Walt Disney Company. Darüber hinaus gilt sie als die beliebteste Trickfilmfigur der Welt.

Benjamin "Ben" Kirby Tennyson, der Protagonist der Cartoon Network-Serie "Ben 10", war ein gewöhnliches zehnjähriges Kind, bis er eine Omnitrix erhielt. Dieses mächtige Gerät das einer Armbanduhr gleicht, ermöglicht es ihm, sich in eine Vielzahl diverser Außerirdischer zu verwandeln!

Robert Jeffrey "Bobby" Hill (mit der Originalstimme von Pamela Adlon) ist der beste Charakter der Zeichentrickserie "King of the Hill" - er ist einfühlsam, witzig, immer bodenständig und hat keine Angst, seine Meinung zu sagen.

Er ist übergewichtig, faul und egoistisch, aber Homer Simpson ist immer noch einer der besten Charaktere der amerikanischen Zeichentrickserie "The Simpsons". Trotz all seiner Fehler und seiner offensichtlich unterdurchschnittlichen Intelligenz hat er Momente großen Intellekts bewiesen. Homer kann auch ein fürsorglicher Vater und Ehemann sein (na ja, manchmal).

Phineas Flynn und sein Stiefbruder Ferb Fletcher wissen ganz genau, wie sie jeden Tag ihres Sommerurlaubs zum Vergnügen machen können. Sie probieren alles aus, vom Bau einer riesigen Achterbahn bis hin zu einer Zeitreise in die Vergangenheit und der Begegnung mit Dinosauriern. Egal, was sie auch tun, sie genießen jeden einzelnen Moment!

Lerne die Hauptfigur der animierten Sitcom "Futurama" kennen! Philip J. Fry ist eine beliebte Animationsfigur, aber niemand kennt sein wirkliches Alter. Bekannt ist nur, dass Fry im Alter von 25 Jahren 1.000 Jahre lang eingefroren wurde, wobei er dann 1025 Jahre alt war. Anschließend wurde er auf das Alter von 14 Jahre verjüngt, dann bis vor seine Geburt verjüngt, dann nochmals gealtert, bis er angeblich seinem korrekten biologischen Alter von 29 Jahren entsprach. Aber dann ging er wieder in die Zeit zurück und wurde nochmals eingefroren... also, versuch jetzt mal herauszufinden, wie alt er wirklich ist.

Angelika ist ehrlich gesagt einer der besten Charaktere der beliebten Zeichentrickserie "Rugrats". Sie ist selbstsüchtig und verwöhnt, ist aber auch wirklich liebenswert! Im Jahr 2002 platzierte TV Guide Angelica Pickles auf Platz 7 in ihrer beliebten Liste der 'Top 50 Greatest Cartoon Charakters' aller Zeiten.

Patrick lebt unter einem Felsen und ist SpongeBobs bester Freund. Dieser bezaubernde fette rosa Seestern kann dumm sein, aber er ist auch (selten) zu zufälligen Ausbrüchen von Intelligenz fähig.

Laut seinem Schöpfer Charles M. Schulz ist Charlie die Karikatur eines Durchschnittsmenschen. Er entwickelte sich zu eine der bekanntesten Zeichentrickfiguren aller Zeiten und zu einem der großen amerikanischen Urbilder.

Der kluge, mutige und raffinierte Spion Archer besitzt die coolsten Gadgets und rettete die Welt bereits mehrmals. Aber wenn es um den Umgang mit seinem Chef geht, der zufälligerweise auch seine Mutter ist, ist er eben nicht mehr so cool.

Fred Jones, ein großer, muskulöser, blonder Teenager mit einem massiven Kinn, ist der aktuelle Anführer von Crystal Cove's neuester Inkarnation von Mystery Incorporated. Im Laufe der Jahre baute Fred eine Menge äußerst komplizierter Fallen für Schurken, in die Scooby-Doo, zusammen mit Shaggy, oftmals versehentlich hineintappten.

Batman ist der Beweis dafür, dass man keine Superkräfte braucht, um ein echter Superheld zu sein und trotzdem aus der Welt einem besseren Ort macht. Der Dark Knight von Gotham City beginnt seinen Kampf gegen das Verbrechen und lenkt seine Aufmerksamkeit auf seinen ersten großen Feind - dem närrischen und mörderischen Joker.

Bart Simpson wurde am 1. April 1979 geboren und hat - laut einer "Treehouse of Horror"-Episode - einen ehemals siamesischen Zwillingsbruder namens Hugo. Bart Simpsons Charakter lehnt sich an die Comicfigur Dennis.

Ursprünglich war in einer gleichnamigen Filmreihe eigentlich der französische Detektiv Jacques Clouseau der Hauptcharakter. Der "Rosarote Panther" war dort kein Tier, sondern ein Diamant, der in der Mitte einen Fehler hatte und einem Panther ähnelte. Der Abspann des Films zeigte tatsächlich einen rosafarbenen Trickfilm-Panther und war der Vorläufer der Zeichentrickfernsehserie. Im deutschsprachigen Raum wurde "Paulchen Panther" mit lustig gereimten Kommentaren aus dem Off zu einem Markenzeichen der Trickfilmserie.

Das gut gelaunte Erdferkel Arthur lehrt Kindern, wie man mit vielen Herausforderungen der Kindheit umgeht, einschließlich Hausaufgaben, Lehrern und Rüpeln. Basierend auf den Büchern von Marc Brown, präsentiert dieser niedliche Trickfilm ein 8-jähriges Erdferkel und seine Familie und Freunde, wie sie aufwachsen und lernen gut miteinander umzugehen.

30 Jahre vor "The Simpsons" war die "Familie Feuerstein" die erste Zeichentrickfernsehserie die zur Hauptsendezeit im amerikanischen Fernsehen ausgestrahlt wurde. Dabei geht es um die Geschichte von Fred und Wilma Feuerstein und ihren Nachbarn, die 10.000 v. Chr. in Bedrock leben. Ursprünglich hieß die Show "The Gladstones" (z. Dt. Die Frohsteins), dann entschieden sich die Macher für "The Flagstones" (z. Dt. Die Flaggensteins), bis sie merkten, dass es schon einen gleichnamigen Comic gab.

Wusstest du, dass ein echter Bär vom Londoner Zoo, namens Winnie alles ins Rollen brachte? Doch im Gegensatz zu den Büchern und Trickfilmen war Winnie ursprünglich weiblich. Und obwohl es stimmt ist, dass der Charakter des Buches von einem ausgestopften Bären des Sohnes (des Autors) inspiriert wurde , bekam das Plüschtier seinen Namen von diesem echten Bären, den sein Sohn im Londoner Zoo sah. Der Beiname "Puuh" kommt eigentlich von einem Schwan, den die Familie Milne im Urlaub gesehen hatte.

An die Original-Episoden, Bücher, Filme und Soundtracks von "Beavis und Butt-Head" erfreuten sich Millionen von Menschen - von ihrem Debüt am 8. März 1993 bis zu ihrem vorläufigen Ende 1997 und während ihrer kurzen Rückkehr im Jahr 2011. Es war eine der umstrittensten und mutigsten Zeichentrickserien im amerikanischen Fernsehen.

Donald Duck erblickte erstmals 1934 in Walt Disneys Zeichentrickfilm "Die kluge kleine Henne" das Licht der Trickfilmwelt. Der Charakter entstand, als Walt Disney hörte wie Clarence Nash Spaß dabei hatte, eine "Duck" (Enten) Stimme zu imitieren, während er "Mary Had a Little Lamb" rezitierte.

Shaggy ist der beste Freund und Besitzer von Scooby-Doo. Sie passen gut zusammen - beide sind feige Faulpelze, die mehr am Essen, als am Lösen von Geheimnissen interessiert sind. Interessanterweise sind diese beiden die einzigen Charaktere, die in allen Adaptionen der Franchise erscheinen.

In den ersten Episoden hieß Tom eigentlich Jasper, während Jerry als Jinx bezeichnet wurde. Jahrelang waren Tom und Jerry dauerhafte Feinde und wurden erst 1975 Freunde.

Die Jetsons - George, Jane, Judy, Elroy, Astro der Hund und Rosie die Roboterin - waren eine Kleinfamilie und lebten im Jahr 2062 in Orbit City. Auch wenn es in der Trickfilmserie nicht erwähnt wird, ist das Datum ist in einigen Pressematerialien enthalten.

Dieser wunderschöne Zeichentrickfilm basiert auf der ikonischen Kindergeschichte, "Wie der Grinch Weihnachten gestohlen hat! (1957) von Dr. Seuss. Bemerkenswert ist, dass Tim Burton fast zum Regisseur der Live-Action-Version wurde, aber es gab Konflikte aufgrund eines anderen Films, demnach führte Ron Howard die Regie.

Yogi Bear debütierte 1958 in "Hucky und seine Freunde". Seitdem ist er in zahlreichen Comic-Büchern, animierten Trickfilmserien und Filmen aufgetreten. Hast du dich jemals gefragt, warum er wohl ein Halsband trug? Dies erlaubte es den Animatoren, seinen Körper statisch zu halten und nur den Kopf neu zeichnen zu müssen, wenn er spricht. Diese einfache Methode reduzierte drastisch die Anzahl der Zeichnungen, die für einen siebenminütigen Cartoon benötigt wurden - von rund 14.000 auf rund 2.000.

Schweinchen Dick ist im englischen Sprachraum bekannt für seine Zeile am Ende eines jeden Kurzfilms - "Th-Th-Th-That's All Folks!", da auch die Originalstimme von Schweinchen Dick, der Sprecher Joe Dougherty, stotterte. In der deutschen Synchronfassung hieß es dagegen zum Abschied immer, "Na dann bis zum nächsten Mal, meine lieben Freunde, ... und immer schön fröhlich bleiben!"

Lerne die 3 unvergesslichen singenden Streifenhörnchen kennen: Der schelmische Anführer Alvin, der kluge Simon und der pummelige, lustige Theodore. Als sie im 2007er Film herausfinden, dass ihr Baum gefällt wurde und sie nach Los Angeles gehen, treffen sie auf den frustrierten Songwriter David Seville (Jason Lee), der von ihrem Gesangstalent tief beeindruckt ist.

"Wile E. Coyote, Genie." So stellt er sich vor, und ehrlich gesagt, verdient er die Anerkennung! Er leistet immer ganze Arbeit, wenn es darum geht, Pläne zu schmieden, um eine Mahlzeit zu ergattern. Und spielt es eine Rolle, dass alle seine Pläne scheitern?

Ren, der Chihuahua und Stimpson J. Cat, der auf den Spitznamen Stimpy hört, hatten in den 90er Jahren viele ungewöhnliche Abenteuer zu bestehen. Stimpy, der in der realen Welt sicherlich nicht wie eine Katze aussieht, wurde übrigens von einem Tweety Zeichentrickfilm inspiriert.

Die Deutsche Dogge Scooby-Doo (voller Name Scoobert Doo), sein treuer menschlicher Freund Shaggy und drei ihrer Teenagerfreunde sind seit 1969 im Fernsehen vertreten. Die erste Serie "Scooby-Doo, Where Are You!" lief am Samstagmorgen auf CBS und hatte eine Laufzeit von 25 Folgen.

Ein junger Samurai namens Jack wurde von dem bösen Zauberer Aku in die Zukunft geschickt. Jetzt tut er sein Bestes, um in die Vergangenheit zurückzukehren und den Zauber des Magiers rückgängig zu machen.

Dieser Zeichentrickfilm basiert auf den gleichnamigen erstmals 1929 erschienenen Comic mit Popeye, dem Matrosen. Im Laufe der Jahre erschien Popeye auch in Comic-Büchern, TV-Cartoons, Arcade- und Videospiele, Hunderte von Anzeigen (er bewarb alles, von Gemüse bis hin zu Süßigkeiten und Zigaretten), sowie im 1980er Live-Action-Film mit Robin Williams als Popeye.

Stitch ist eine illegal erschaffene, gentechnisch modifizierte Kreatur, die wie ein blauer Koala aussieht. Stitch wurde entwickelt, um bösartig und gefährlich zu sein. Obwohl er Lilos bester Freund ist, ist er dennoch vielen Menschen wegen seines seltsamen und temperamentvollen Verhaltens unsympathisch.

"Jimmy Neutron" war eine Erfolgsserie auf Nickelodeon, zudem gewann sie 2004 den Annie Award für die 'herausragende Leistung in einer Trickfilm-TV-Produktion für Kinder'.

"South Park" wird seit 1997 ausgestrahlt und dreht immer noch neue Episoden, was für Fernsehzuschauer überraschend sein mag, die sich die Serie vor 10 Jahren angesehen haben. Ja, "South Park" ist immer noch erfolgreich, hat sich aber ziemlich verändert.

Stan ist die Hauptfigur in "American Dad", einer animierten Sitcom für Erwachsene. Er arbeitet für die CIA und hat bei familiären Problemen in der Regel die gleichen rigorosen Maßstäbe, wie auf der Arbeit.

Er ist jung, hyperaktiv und hat ein Faible für Missgeschicke: Kater Gumball Watterson ist die Hauptfigur in der Zeichentrickserie "Die fantastische Welt von Gumball".

Laut seinem Führerschein, der in eine der Episoden gezeigt wird, wurde SpongeBob Schwammkopf am 14. Juli 1986 geboren! Donnerwetter, dann ist er also schon in seinen 30ern!

Pinky und der Brain erschienen erstmals als wiederkehrender Einakter im Klassiker 'Animaniacs'. Die zwei abgedrehten Kumpane erlangten danach eine dermaßen große Popularität, dass sie schnell befördert wurden und 1995 ihre eigene TV-Trickfilmserie erhielten.

Duffy Duck erschien erstmals 1937 in dem Kurzfilm "Porky's Duck Hunt" (z. Dt. Schweinchens Entenjagd). In seinen frühen Tagen war er eine hyperaktive, manchmal alberne Ente und ihr Handlanger war häufig Schweinchen Dick.

Der kleine, von Gewalt besessene, Stewie ist gerade erst ein Jahr alt und hat offiziell keinen Geburtstag. Das Baby hat eine einzigartige Kopfform, die keines der anderen Familienmitglieder aufweist und wird von 'Family Guy' Schöpfer Seth MacFarlane porträtiert.

"Rocky and His Friends" ist ein lustiger Trickfilm, der im Wesentlichen die Abenteuer eines heldenhaften Flughörnchens und seines dummen, aber liebenswerten Elchfreundes darbietet.

Daphne stammt aus einer wohlhabenden Familie und ist berühmt für ihr rotes Haar, ihre hohen Absätze, ihren Modesinn und ihr Talent, in Gefahr zu geraten. Sie ist auch bekannt unter ihrem Spitznamen "Danger Prone Daphne" (z. Dt. für Gefahr anfällige Daphne).

Timmy wird von seinen Eltern vernachlässigt und von seinem bösen Babysitter Vicky missbraucht und führt ein schwieriges Leben, aber seine Paten, die guten Feen Cosmo und Wanda, versuchen immer wieder, ihm die Dinge ein wenig leichter zu machen.

Die Inspiration für den Namen Dora Marquez war das Wort 'exploradora', Spanisch für Entdeckerin und der Nachname des gefeierten Schriftstellers Gabriel García Márquez.

Welche Trickfilmfigur ist hier zu sehen?

Dieser von allen Superhelden wohl mächtigste Protagonist kennt weltweit eigentlich jeder. Seit Supermans Debüt im Jahre 1938 spielt er die Hauptfigur in mindestens einem Comic pro Monat, in zahlreichen Trickfilmen, in Blockbuster-Produktionen und in Fernsehsendungen.

Über Zoo

Unser Ziel bei Zoo.com ist es, euch in diesem für uns alle verrückten Leben zu unterhalten.

Wir möchten, dass ihr nach innen schaut und neue und interessante Dinge in euch entdeckt. Zudem wünschen wir uns, dass ihr nach außen schaut und die Welt um euch herum bestaunt. Wir möchten, dass ihr über Vergangenes, das dazu beitrug, eure Persönlichkeit zu formen, lacht. Und wir wollen gemeinsam mit euch über all das träumen, was die Zukunft für euch bereithält. Wir hoffen, dass unsere Quizze und Artikel euch dazu inspirieren, genau das zu tun.

Das Leben ist wie ein Zoo! Mach es dir zu eigen auf Zoo.com!

Weitere Quizze erkunden