Kannst du die Disney-Paare korrekt einander zuordnen?

Jouviane Alexandre

Bild: Walt Disney Productions

Über dieses Quiz

Es ist eine "Geschichte so alt wie die Welt selbst!" Im Disney-Universum verlieben wir uns immer wieder in die Liebe! Während wir damit beschäftigt sind, der Handlung oder dem Abenteuer zu folgen, können wir uns kaum den Liebesgeschichten entziehen, die immer gegenwärtig sind. Bei all der Romantik, die in der animierten Disney-Welt erblüht, ist es vielleicht schwer die einzelenen Liebesgeschichten auseinander zu halten. Kannst du die Disney-Paare einander zuordnen?

Walt Disney Pictures veröffentlichten 1937 mit "Schneewittchen und den Sieben Zwergen" ihren allerersten Film. Schneewittchen sollte Disneys erste Prinzessin sein und es würden ihr noch viele weitere folgen. Hinzu kamen dann Aschenputtel, Belle, Pocahontas, Jasmin und noch viele mehr. Mit so vielen weiblichen Hauptcharakteren, sollte man aber auch ihre Herzallerliebsten, wie z. B. Eric, Aladdin und Prinz Naveen nicht vergessen. Offensichtlich sollte man dabei auch den Klassiker nicht vergessen: Cinderellas Märchenprinzen.

Während jeder die Disney-Prinzessinnen liebt, dürfen wir auch die anderen Charaktere von Disney nicht vergessen! Was ist mit der weiblichen Besetzung der Micky Maus und Donald Duck Trickfilme? Wir sollten auch ihre Freundinnen nicht vergessen! Und mit wem hatte sich Tarzan im Dschungel herumgeschlagen? Quasimodo konnte vielleicht nicht bei Esmeralda landen, aber wer hatte schließlich dieses Glück?

Wenn du ein Disney-Fanatiker bist, sollten diese Fragen für dich ein Kinderspiel sein! Bei all diesen Disney-Paaren liegt auf jeden Fall Liebe in der Luft! Kannst du sie alle einander zuordnen? Ist für dich Liebe angesagt oder wird dir deine Auserwählte einen Korb geben? Lass es uns herausfinden!

Jack Skellington

"Nightmare Before Christmas" ist ein Walt Disney Picture Film über Jake Skellington und Sally. Basierend auf Tim Burtons Figuren debütierte der Film 1993, und wurde 2006 auch noch in 3D veröffentlicht.

Mulan

Mulan und Li Shang sind Charaktere aus dem Disney-Film "Mulan" von 1998, in dem die Titelheldin für ihren alternden Vater in den Krieg zieht. Es war Disneys 36. animierter Film und er spielte über 300 Millionen Dollar ein.

Hercules

"Hercules" ist ein Disney-Animationsfilm von 1997 über den Helden Hercules. In diesem Film sehen wir, wie sich der Held in Megara verliebt, eine Frau, die früher zu Hades' Gefolgsleuten gehörte. Tate Donovan (Til Schweiger) lieh 'Hercules' und Danny DeVito (Mogens von Gadow) 'Philoctetes' seine Stimme.

Wall-E

"WALL-E" ist ein Film von 2008, den Walt Disney in Zusammenarbeit mit Pixar Animation produzierte. Der Film handelt von einem Müllroboter, der sich in den Roboter EVE verliebt, einem Extraterrestrial Vegetation Evaluator.

Schneewittchen und die sieben Zwerge

Der allererste Disney-Zeichentrickfilm überhaupt, "Schneewittchen und die sieben Zwerge", hatte seine Premiere im Jahr 1937. In der Geschichte fällt Schneewittchen in einen endlosen Schlaf, weil sie einen vergifteten Apfel gegessen hat. Später wird sie von einem Prinzen gefunden, der sie mit dem "Kuss der wahren Liebe" wieder aufweckt.

Prinzessin Aurora

"Dornröschen" ist ein Disney-Film von 1959 über die Prinzessin Aurora. Nachdem die böse Fee Malefiz sie verflucht hat - was dazu führt, dass sie und alle im Palast in einen tiefen Schlaf fallen - muss sie warten, bis ihre große Liebe Prinz Philip sie wieder wachküsst.

Prinzessin Tiana

"Küss den Frosch" ist ein Disney-Film von 2009 über die Prinzessin Tiana. Nachdem sie einen Frosch geküsst hat, der eigentlich ein Prinz ist, verwandelt sie sich selbst in einen Frosch und muss nun eine Möglichkeit finden, sich zurückzuverwandeln. Oprah Winfrey und John Goodman haben in dem Film Sprechrollen inne.

Cinderella

"Cinderella" ist ein Disney-Film von 1950 über ein junges Mädchen, das mit ihrer bösen Stiefmutter lebt. Nachdem sie heimlich an einem Ball teilgenommen hat, trifft sie den Märchenprinzen, verdreht ihm den Kopf und lässt einen goldenen Pantoffel zurück, bevor sie wieder verschwindet. Dies führt dazu, dass er in der ganzen Stadt auf der Suche nach Cinderella ist.

Prinzessin Jasmin

"Aladdin" ist ein Disney-Film von 1992 über einen kleinen Jungen, der auf der Straße lebt und eine magische Lampe entdeckt. Er gibt vor reich zu sein, trifft auf Prinzessin Jasmin und verliebt sich in sie. In dem Film wird 'Aladdin' von Scott Weinger (Michael Deffert) und 'Dschinni' von Robin Williams (Peer Augustinski) gesprochen.

Pocahontas

Disneys "Pocahontas" ist ein Film von 1995, der sich an die wahre Geschichte von Pocahontas und der Siedlung Jamestown anlehnt. Obwohl sie im wirklichen Leben John Rolfe heiratete, bahnte sich in dem Film eine Beziehung zwischen Pocahontas und Captain John Smith an.

Arielle

In "Arielle, die Meerjungfrau" begegnen wir Arielle, der Meerjungfrau, die gerne ein Mensch sein möchte. Nach einer Abmachung mit der Seehexe Ursula verlieben sich Prinz Erik und Arielle ineinander.

Belle

"Die Schöne und das Biest" ist ein Disney-Film von 1991 über eine Frau, die gezwungen ist, mit einem arroganten Prinzen zu leben, der in ein Tier verwandelt wurde. Er wird aber erst dann wieder zum Prinzen, wenn er wieder lieben kann. Der Film, der über 425 Millionen Dollar einspielte, beinhaltet auch den beliebten Filmsong "Beauty and the Beast", gesungen von Celine Dion und Peabo Bryson.

Rapunzel

"Rapunzel - Neu verföhnt" basiert auf das Märchen Rapunzel, in dem eine Prinzessin in einer Turmspitze gefangen ist und die Hilfe von Flynn Rider annimmt, um ihr bei der Flucht mithilfe ihrer langen Haaren zu helfen. Der Film spielte über 590 Millionen Dollar ein.

Simba

"Der König der Löwen" ist ein Disney-Film von 1994 über einen jungen Löwen, der sich für den Tod seines Vaters verantwortlich fühlt und fliehen muss. Mit Hilfe seiner Jugendfreundin und zukünftigen Frau Nala kann er seinen Titel als König der Löwen zurückerobern. Es war einer der erfolgreichsten Filme von Disney, er spielte über 968 Millionen Dollar ein.

Susi

"Susi und Strolch" ist ein Film von 1955 über die die Hündin Susi und den Hund Strolch. Obwohl gesellschaftlich gesehen zwischen beiden tiefe Gräben klaffen, verlieben sie sich dennoch ineinander.

Tarzan

"Tarzan" ist ein Disney-Film von 1999 über einen kleinen Jungen, der mit Gorillas aufwächst, nachdem seine Eltern ermordet wurden. Als eine Gruppe von Forschern in der Region ankommt, verliebt sich Tarzan in Jane, die ihm dabei hilft, herauszufinden, wie die Welt der Menschen aussieht.

Mr. Incredible

"Die Unglaublichen - The Incredibles" ist ein Disney Superheldenfilm von 2004 in Zusammenarbeit mit Pixar Animation. Mr. Incredible und Elastigirl sind ein Elternpaar, das versucht, ihre Kinder großzuziehen, während sie dabei ihre Superkräfte verstecken.

Pongo

"101 Dalmatiner" ist die Geschichte über die zwei Hunde Pongo und Perdita, die sich ineinander verlieben und einen großen Wurf Dalmatiner haben. Cruella de Vil spielt die Schurkin, die davon besessen ist, aus Dalmatiner-Fell einen Mantel zu machen. In diesem Live-Action-Trickfilm leiht Glenn Close 'Cruella' ihre Stimme.

Minnie

Es gibt kein innigeres Pärchen in der Disney-Franchise als das Originalpaar Micky und Minnie Maus.

Max

"Goofy - Der Film" ist ein 1995 entstandener Animationsfilm über Goofy und seinen Sohn Max. Während Max versucht, mit Vaters Possen umzugehen, bemüht er sich gleichzeitig mit seinen Gefühlen zu seiner Klassenkameradin Roxanne umzugehen.

Bambi

"Bambi" ist ein Film über einen kleinen Hirsch, der nach dem Tod seiner Mutter auf eigenen Beinen stehen muss, sich in seine Jugendfreundin Feline verliebt und in die Rolle des großen Prinzen des Waldes hineinwächst. Der Film spielte bei einem Budget von weniger als einer Million Dollar über 267 Millionen Dollar ein.

O'Malley

"Aristocats" ist ein Animationsfilm über die adlige Katze Duchesse, die sich selbst und ihre drei Kätzchen schützen muss, nachdem ihre Madame beschließt, ihnen im Testament ihr Vermögen zu überlassen. Im Laufe der Ereignisse trifft Duchesse auf O'Malley und während er bemüht ist, ihr und den Kätzchen zu helfen, verlieben sie sich ineinander.

Mike

"Die Monster AG" ist ein Film, den Disney im Jahr 2001 in Zusammenarbeit mit Pixar Animation realisierte. Der Film erzählt die Geschichte der zwei Monster Sully und Mike, die in einer Fabrik arbeiten, die Elektrizität für die Stadt erzeugt, indem sie Kinder erschrecken. In dem Film geht Mike mit Celia aus, der Empfangsdame der Monster AG.

Lightning McQueen

"Cars" ist ein weiterer Film, den Disney in Zusammenarbeit mit Pixar Animation kreierte. Der 2006 veröffentlichte Film folgt dem Auto Lightning McQueen, der versucht, eine Rennsportmeisterschaft zu gewinnen. McQueen und Sally bauen im ersten Film eine Beziehung auf, die in der Fortsetzung weitergeführt wird.

Esmeralda

"Der Glöckner von Notre Dame" ist ein Disney-Film von 1996 über Quasimodo, einen Glöckner, der im Dom von Notre Dame arbeitet. In dem Film trifft er Esmeralda und verliebt sich in sie. Leider verliebt diese sich schließlich in den Soldaten Phoebus und heiratet diesen.

Mufasa

"Der König der Löwen" ist ein Disney-Film von 1994 über einen jungen Löwen, der sich für den Tod seines Vaters verantwortlich fühlt und fliehen muss. Mufasa, Simbas Vater, ist der König der Löwen am Anfang des Films und seine Frau ist Sarabi.

Donald

Donald und Daisy Duck sind ein weiteres klassisches Disney-Paar, das etwa zur gleichen Zeit wie Micky und Minnie das Licht der Filmwelt erblickte.

Robin Hood

"Robin Hood" ist ein Disney-Film von 1973 über Robin Hood und seinen Partner Little John, der zeigt, wie sie von den Reichen stehlen und den Reichtum unter den Armen verteilen. Im Film verliebt sich Robin Hood in die holde Maid Marian.

Princess Eilonwy

"Taran und der Zauberkessel" ist ein 1985er Film über Taran, dem Schweinehalter und Prinzessin Eilowny. Sie verlieben sich ineinander, während sie versuchen, einen König davon abzuhalten, die Welt zu erobern. Der Film verbuchte tatsächlich ein Defizit bei den Einnahmen und wurde 1998 auf VHS veröffentlicht.

Woody

"Toy Story" erzählt die Geschichte des kleinen Jungen Andy und seiner Spielzeuge, welche versuchen sich angesichts des Umzuges seiner Familie mit ihm wiederzuvereinen. Der Film wird hauptsächlich aus der Perspektive des Spielzeugs, insbesondere von Woody und Buzz Lightyear erzählt, die im Original von Tom Hanks (Peer Augustinski) bzw. Tim Allen (Walter von Hauff) gesprochen werden. In dem Film begegnen wir nicht nur Woody, sondern auch seinem Schwarm Bo Peep.

Nani

"Stitch & Co. - Der Film" ist ein Film aus dem Jahr 2002 über ein junges Mädchen und Stitch, einen Außerirdischen, der aus einem Labor entkommt. Lilo wird von ihrer älteren Schwester Nani aufgezogen und im Film begegnen wir auch Nanis festen Freund David.

Felix

"Ralph reichts" ist ein Film aus dem Jahr 2012 über einen Videospiel-Bösewicht, der ein Held sein will. Die beiden Charaktere Felix und Calhoun sind Figuren aus diversen Videospielen. Die beiden verlieben sich und heiraten schließlich.

Über Zoo

Unser Ziel bei Zoo.com ist es, euch in diesem für uns alle verrückten Leben zu unterhalten.

Wir möchten, dass ihr nach innen schaut und neue und interessante Dinge in euch entdeckt. Zudem wünschen wir uns, dass ihr nach außen schaut und die Welt um euch herum bestaunt. Wir möchten, dass ihr über Vergangenes, das dazu beitrug, eure Persönlichkeit zu formen, lacht. Und wir wollen gemeinsam mit euch über all das träumen, was die Zukunft für euch bereithält. Wir hoffen, dass unsere Quizze und Artikel euch dazu inspirieren, genau das zu tun.

Das Leben ist wie ein Zoo! Mach es dir zu eigen auf Zoo.com!

Weitere Quizze erkunden