Bist du ein Barbecue- und Grillexperte?

Von: Doug Criss
Image: Shutterstock

Über dieses Quiz

Vom Räuchern bis hin zum Grillen - man benötigt Erfahrung und Talent, um ein echter Grillexperte zu werden. Was weißt du alles über die Werkzeuge und Tricks, die für köstlich gegrillte Speisen sorgen?

Wie sollte man den Grillrost einölen, bevor man mit dem Grillen beginnt?

Wenn du den Rost vor dem Grillen einölst, wird verhindert, dass die Speisen daran haften bleiben. Falte ein Papiertuch in ein kleines Quadrat, tränke es in das Öl deiner Wahl (wie Olivenöl, aber auf keinen Fall Motoröl) und öle den Grillrost ein.

Was solltest du sofort tun, nachdem du das Steak vom heißen Grill genommen hast?

Schau dir das schöne, saftige, perfekt gegrillte Steak an! Schneide es nicht sofort an, es sei denn du willst, dass sich der Saft auf deinem Teller ausbreitet. Lass das Fleisch ein paar Minuten ruhen, bevor du anfängst es zu verzehren. Deine Geschmacksnerven werden es dir danken.

Was solltest du immer tun, bevor du deinen Gasgrill anzündest?

Öffne immer die obere Abdeckung des Gasgrills, bevor du ihn anzündest. Andernfalls sammelt sich das Propangas an und es besteht potentielle Explosionsgefahr.

Beim "Plankengrillen" gart man die Grillspeisen direkt auf ______.

Beim Plankengrillen gart man die Grillspeisen direkt auf ein Grillbrett aus Holz. Man legt das Fleisch auf ein Stück Holz und die Holzsorte verleiht dem Gargut den jeweils typischen Geschmack. Das Holz muss vor dem Grillen in Wasser eingeweicht werden, damit es kein Feuer fängt.

Wenn man Lebensmittel grillt, ist es möglich, dass der Grillprozess _______ Chemikalien erzeugen kann.

Wissenschaftliche Studien zeigen, dass einige gegrillte Lebensmittel krebserregende Chemikalien erzeugen. Einige Zutaten wie Olivenöl oder sogar Kirschen, haben erwiesen, dass sie die Menge dieser schädlichen Chemikalien reduzieren.

Wozu dient beim Grillen ein "Anzündkamin"?

Der Anzündkamin ist ein zylinderförmiges Stück Metall, das zum Stapeln und dann zum Anzünden von Holzkohle verwendet wird. Es ist eine der einfachsten Möglichkeiten, Holzkohle zu entzünden und penetrant riechendes Flüssiggas zum Anzünden ist nicht nötig.

Was ist kochtechnisch gesehen der Unterschied zwischen Barbecue und Grillen?

Barbecue (auch bekannt als BBQ) ist eine langsame Methode des Garens von Speisen. Grillen hingegen ist eine schnellere Art des Garens.

Wie kann man Barbecue-Räuchern auf einem Holzkohlegrill imitieren?

Holzkohlegrills haben eine wundervolle Eigenschaft - wenn man Holzchips, wie Hickory oder Mesquite auf die Holzkohle legt, entsteht ein würziger Rauch, der den Grillspeisen ein besonderes Aroma verleiht.

Welche Art von Brennstoffquelle nutzen Pellet-Smoker?

Pellet-Smoker sind enorm beliebt, weil sie einige Eigenschaften eines Barbecue-Smokers mit den Annehmlichkeiten eines elektrischen Grills verbinden. Man benötigt Holzpellets aus Sägenebenprodukten, um Wärme und Rauch zu erzeugen.

Welche Art des Garens erzeugt eine auffallend große Menge an Rauch und damit einen rauchigen Geschmack?

Beim Barbecue-Smoking, das typischerweise mit geringer, indirekter Hitze durchgeführt wird, verwendet man zum befeuern häufig Holzstücke oder Holzkohle. Während das Holz langsam brennt, produziert es einen Rauch, der den Speisen einen rauchigen (und hoffentlich köstlichen) Geschmack verleiht.

Wie solltest du das Fleisch überprüfen, um sicherzugehen, dass es gar ist?

Wenn du noch nie irgendwelche Gruselgeschichten über Gesundheitsprobleme, die vom Verzehr von rohem oder halbgarem Fleisches herrühren, gelesen hast, dann fang gar nicht erst an. Vertrau uns: Verwende ein Fleischthermometer, damit du dir sicher bist, dass das Fleisch gut durchgegart ist.

Du kannst die Temperatur eines Grills messen, indem du deine Hand darüber hältst. Wenn der Grill sehr heiß sein soll, solltest du deine Hand nur etwa _____ über den Grill halten können.

Wenn du deine Hand ungefähr drei Sekunden lang über die Grillfläche halten kannst, ist diese sehr heiß, wahrscheinlich 450 Grad oder heißer. Das ist perfekt zum Braten von Fleisch - verbrenn dir aber nicht die Hand.

Solltest du den Grillrost nach jedem Grillen reinigen?

Entferne die größeren Speisereste. Aber wenn du die verkohlten Überbleibsel dran lässt, schützt es tatsächlich vor Rost. Wenn du dann das nächste Mal den Grill anzündest, warte bis er heiß wird, und bürsten dann die Kohlereste ab.

Wahr oder falsch: Grillen ist eine Form des "langsamen" Garens bei niedriger Temperatur?

Grillen ist eine Form des Garens mit großer Hitze. Typischerweise verwendet man direkte Hitze, um alles von Gemüse bis hin zu dicken Steaks schnell zu garen.

Wenn dein Holzkohlegrill mehr Hitze abgeben soll, was solltest du tun?

Es scheint ein wenig unlogisch zu sein, aber das Öffnen der Lüftungsschlitze des Holzkohlegrills erhöht die Temperatur. Warum? Weil der zugeführte Sauerstoff auf natürliche Weise das Feuer anfacht.

Was solltest du tun wenn die Flammen beim Grillen aufflackern?

Auflodernde Flammen halten sich in der Regel in Grenzen und werden durch tropfendes Öl verursacht. Häufig ist das Öl nach etwa einer Minute verbrannt, aber wenn nicht, schließe die Grillabdeckung, um die Flammen zu ersticken (und um zu vermeiden, dass du durch ein Feuer Haus und Hof verlierst).

Warum sollte man Holzkohle, die mit einem einfachen Streichholz angezündet werden kann, vermeiden?

Sogenannte Streichholzkohle ist eine Gefahr - aber nur für deine Geschmacksnerven. Diese Art von Holzkohle ist mit leichten flüssigen Chemikalien durchsetzt, die vielen Grillspeisen einen ziemlich schlechten Geschmack verleihen.

Was ist einer der größten Vorteile eines Gasgrills gegenüber einem Holzkohlegrill?

Mit dem Gasgrill sind Grillspeisen schnell zubereitet. Einfach per Knopfdruck anzünden, ein paar Minuten warten und schon kann es losgehen. Holzkohle muss jedoch ca. 30 Minuten brennen, bevor man mit dem Grillen beginnen kann.

Welchen Vorteil haben beim Räuchern Holzstücke gegenüber Holzspäne?

Holzspäne sind häufiger in hiesigen Geschäften zu finden, aber sie brennen schnell. In Säcken verpackte Holzstücke sind jedoch in der Regel etwa faustgroß, brennen viel länger und erzeugen mehr Rauch.

Was ist ein großer Vorteil des Holzkohlegrills gegenüber dem Gasgrill?

Holzkohlegrills sind fast immer erschwinglicher als Gasgrills, die (wenn es ein qualitativ guter Grill ist) mehr als €400 kosten. Man kann einen kleinen Holzkohlegrill für weniger als €20 bekommen.

Welche der folgenden Holzarten eignen sich am besten zum Räuchern von Fleisch?

Das in den USA gern verwendete Hickory ist ein Hartholz, das Grillspeisen einen wohlschmeckenden Rauch verleiht. Nadelhölzer wie Kiefer haben eine harzige Faser und verleihen dem Fleisch einen abstoßend, rußigen Geschmack. In Europa kann man Hickory in der Form von Räucherchips finden.

Mit welcher Art von Grill kann man am besten Grillspeisen heißen Rauchgasen aussetzen, um einen köstlichen Geschmack zu erhalten?

Holzkohlegrills sind dafür bekannt, ordentlichen Rauch zu erzeugen, der die gegrillten Speisen noch köstlicher schmecken lässt. Gasgrills hingegen erzeugen relativ wenig Rauch.

Wahr oder falsch: Kann man mit einem Gasgrill einen köstlichen Holzrauchgeschmack erzeugen?

Es nimmt ein wenig Zeit in Anspruch, aber man kann mit einem Gasgrill einen rauchigen Geschmack erzeugen. Wickle einige Holzspäne (z.B. Buche oder Nussbaum) in Alufolie. Wenn sich die Holzspäne erhitzen, entsteht Rauch, der dem Fleisch den würzigen Geschmack gibt.

Bei welchem Grill ist es einfacher, eine konstante Temperatur beizubehalten?

Ein Gasgrill ist äußerst einfach zu bedienen. Stell die Temperatur ein und das Grillgut wird bei konstanter Hitze gegart. Holzkohle erfordert dagegen ständige Aufmerksamkeit, da man das Feuer laufend entweder schüren oder ersticken muss, um eine einigermaßen konstante Temperatur zu erreichen.

Welcher Grill ist in der Regel in der Lage, die höchsten Temperaturen zu erzeugen?

Gas ist eine wundervolle Energiequelle, aber diese Grills werden gewöhnlich nicht heißer als etwa 300 °C. Holzkohlegrills können doppelt so heiß werden und eine Temperatur von über 650 °C erreichen. Lecker, jetzt hau die Koteletts auf den Grill!

Räuchern ist eine Art Garen mit _____.

Im Gegensatz zum Grillen, bei dem die Wärme direkt genutzt wird, ist das Räuchern eine indirekte Methode. Beim Räuchern wird die Speise neben - aber nicht direkt über - der Wärmequelle gegart.

Warum sind Gasgrills notorisch uneffektiv zum Räuchern von Speisen, auch wenn sie mit Garkammern ausgestattet sind?

Selbst wenn der Gasgrill über eine spezielle Räucher- oder Garkammer verfügt, ist dieser Grill mit einigen großen Lüftungsschlitzen ausgestattet. Der Rauch neigt dazu, zu schnell zu entweichen, um das Fleisch wirklich zu würzen.

Welche Holzart tendiert dazu, große Mengen an Rauch zu erzeugen und für einen sehr starken Rauchgeschmack zu sorgen?

Das in den USA gern verwendete Mesquite ist ein sehr schweres Holz, das große Mengen an geschmacksintensiven Rauch erzeugt. Es ist so stark, dass einige erfahrene Köche diese Holzart nur für gleichmäßig aromatisches Fleisch, wie Bruststücke verwenden, aus Angst, der Speise zu viel Würze zu geben. In Europa kann man Mesquite in der Form von Räucherchips finden.

Wahr oder falsch: Grillen mit Holzkohle verleiht Grillspeisen immer einen ausgeprägten Rauchgeschmack, besonders im Vergleich zu Gasgrills?

In manchen Kreisen ist diese Behauptung nahezu verpönt, da Holzkohle nicht unbedingt mehr Rauch als Gas kreiert. Beide Grillarten erzeugen etwas Rauch - dieser rührt jedoch nicht vom Brennstoff her, sondern von den heißen Fetten, die auf die Flammen tropfen.

Warum sollte man seinen Grill nach dem Abkühlen immer abdecken?

Rost ist der Killer Nr. 1 der Gas- und Holzkohlegrills. Wenn du deinen Grill im Freien aufbewahrst und ihn nicht abdeckst, verurteilst du ihn zu einer kurzen und rostigen Existenz.

Über Zoo

Unser Ziel bei Zoo.com ist es, euch in diesem für uns alle verrückten Leben zu unterhalten.

Wir möchten, dass ihr nach innen schaut und neue und interessante Dinge in euch entdeckt. Zudem wünschen wir uns, dass ihr nach außen schaut und die Welt um euch herum bestaunt. Wir möchten, dass ihr über Vergangenes, das dazu beitrug, eure Persönlichkeit zu formen, lacht. Und wir wollen gemeinsam mit euch über all das träumen, was die Zukunft für euch bereithält. Wir hoffen, dass unsere Quizze und Artikel euch dazu inspirieren, genau das zu tun.

Das Leben ist wie ein Zoo! Mach es dir zu eigen auf Zoo.com!

Weitere Quizze erkunden