Sind diese Länder real oder fiktiv?

WORLD

Von: Jodi C

6 Min Quiz

Bild: Wiki commons

Über dieses Quiz

Nun, sicherlich weißt du ja auch, dass es ein Land namens Westeros nicht gibt, aber kannst du mit Sicherheit zwischen den existierenden Nationen der Welt und denen aus Büchern, Fernsehen und Film unterscheiden? Das könnte kniffliger sein, als du dachtest! Teste jetzt deine geographischen Kenntnisse mit unserem Quiz!

Myanmar:

Myanmar ist eine Nation in Südostasien. Früher hieß das Land Burma.

Advertisement

Bhutan:

Bhutan ist eine kleine südasiatische Nation mit einer bemerkenswert hohen Lebensqualität. Es ist bekannt für sein "Bruttonationalglück" Programm.

Advertisement

Panem:

"Panem" ist die fiktive Nation, die in "The Hunger Games" aus den Ruinen Nordamerikas entstand. Die Autorin Suzanne Collins leitete den Namen des Landes Panem vom Ausspruch 'Panem et circenses' (lat. ‚Brot und Zirkusspiele‘) des römischen Dichters Juvenal ab. Mit Brot und Spielen sollte die Bevölkerung unterwürfig gehalten werden.

Advertisement

Arendelle:

Arendelle war das fiktive nordische Land in "Die Eiskönigin – Völlig unverfroren". (Nur für den Fall, dass du 2013 und 2014 unerklärlicherweise von der Außenwelt abgeschottet warst).

Advertisement

Zambia:

Zambia ist ein Land in Afrika südlich der Sahara. Als US-Präsident Trump auf die nicht existierende Nation "Nambia" verwies, dachten einige Leute, dass er die Namen der Länder Zambia und Namibia durcheinander gebracht hatte.

Advertisement

Wakanda:

Die afrikanische Nation Wakanda existiert nur im Marvel-Universum. Sie ist der fiktive Hauptexporteur von "Vibranium" und die Heimat der Black Panther Figur.

Advertisement

Luxemburg:

Der Name dieser winzigen europäischen Nation klingt eher nach einer Stadt. Die Hauptstadt ist Luxemburg-Stadt, die Amtssprache ist Luxemburgisch. So nach dem Motto: "Namen... wer hat schon Zeit, die alle auseinanderzuhalten?" (Nun, das ist unsere Meinung).

Advertisement

Tschad:

Der Tschad ist eine Nation in Nordafrika. Der Name inspirierte in den 90er Jahren zur Überschrift des Onion Magazins: "Präsident Clinton bricht die Beziehungen zum Tschad ab: Er ist einfach nicht mehr er selbst, wenn er trinkt. "

Advertisement

Syriana:

"Syriana" war der Titel eines 2005er Films über die Ölpolitik im Nahen Osten. George Clooney und Matt Damon waren die Hauptdarsteller.

Advertisement

Freedonia:

"Freedonia" ist vor allem als kleines, autokratisches Land im Film "Duck Soup" von den Marx Brothers bekannt. Der Name tauchte gelegentlich in der späteren Fiktionen als Witz oder Metapher auf.

Advertisement

Föderierte Staaten von Mikronesien:

Mikronesien ist eine großes "Inselmeer" im Südpazifik. Kaum verwunderlich ist, dass der Name mit Polynesien verwandt ist.

Advertisement

Fiji:

Fidschi ist ein Archipel von mehr als 300 Inseln östlich von Australien. Wie die hawaiianischen Inseln im Nordosten exportiert Fidschi große Mengen an Zucker.

Advertisement

Südsudan:

Wenn du dir darüber den Kopf zerbrochen hast, dann macht das nichts. Der Südsudan erlangte erst 2011 seine Unabhängigkeit vom Sudan.

Advertisement

Bacteria:

Nein, wir meinen es nicht ernst und Charlie Chaplin meinte es auch nicht, als er in seiner Satire "Der große Diktator" aus "Bacteria" eine Nation machte. Das Land wurde von einer Mussolini-Parodie regiert, die sich "Il Diggedy" statt "Il Duce" nannte.

Advertisement

Moldawien:

Moldawien ist ein kleines Land in Osteuropa. Den Großteil seiner Geschichte wurde es von Russland (vormals UdSSR) und dem Nachbarland Rumänien umkämpft.

Advertisement

Gabun:

Gabun wurde 1960 von Frankreich unabhängig. Es ist ein erdölreiches Land, das ein mäßig hohes Wohlstandsniveau aufweist.

Advertisement

Slowenien:

Als Melania Trump die First Lady Amerikas wurde, schärfte sie das Profil dieses osteuropäischen Landes. Davon abgesehen ist es leicht, das Land mit der Slowakei zu verwechseln, die bis 1993 zur Tschechoslowakei gehörte.

Advertisement

Sokovia:

Sokovia existiert in den Marvel-Filmen als fiktive osteuropäische Nation. Sokovia spielt eine wichtige Rolle im Film "Avengers: Age of Ultron", als Heimat von Scarlet Witch, Quicksilver und den Maximoff-Zwillingen.

Advertisement

Georgien:

Der englische Name dieser Nation, Georgia, mag für Amerikaner verwirrend sein, da Georgia auch einer ihrer Bundesstaaten ist. Bei Georgien handelt es sich um eine ehemalige russische Republik, die 1991 nach der Auflösung der UdSSR unabhängig wurde.

Advertisement

Angola:

Auch hier könnte es bei den Amerikanern zu Verwirrungen kommen, denn sie kennen "Angola" vor allem als berüchtigte Haftanstalt im Süden Louisianas. Die Nation Angola liegt an der Südwestküste Afrikas. Sie wurde von den Portugiesen kolonisiert und man sieht dort noch immer den kulturellen Einfluss.

Advertisement

Kongo:

Die offizielle Bezeichnung ist Demokratische Republik Kongo. Eine Zeit lang hieß die Nation Zaire, ein weiterer Name für den Kongo-Fluss.

Advertisement

Illyria:

Dies war ein früherer Name für die Region des heutigen Kroatiens. Shakespeare machte Illyria zum Schauplatz von "Dreikönigsabend", aber ob er dabei wirklich an Kroatien dachte oder ob ihm nur der Name gefiel, ist nicht klar. Wie auch immer, dieser wunderschöne Name hatte auch andere Autoren in seinen Bann gezogen: "Illyria" ist der Name eines Romans von Elizabeth Hand und einer Figur aus Joss Whedons "Angel – Jäger der Finsternis".

Advertisement

Uzbekistan:

Usbekistan war früher eine der Teilrepubliken der UdSSR. Das Land ist bekannt dafür, "doppelt umschlossen" zu sein, was bedeutet, dass man mehr als zwei Grenzen überqueren muss, um dort hinzugelangen.

Advertisement

Ruritania:

"Ruritania" war das mitteleuropäische Land, in dem "Der Gefangene von Zenda" und zwei weitere Romane desselben Autors, Anthony Hope, stattfanden. Eine Zeit lang wurde jeder historische Roman über Abenteuer in einem fiktiven europäischen Land als "Ruritanische Romanze" bezeichnet.

Advertisement

Orsinia:

Berühmtheit erlangte Orsinia durch die großartige Science-Fiction-Autorin Ursula LeGuin. Es ist der Schauplatz ihrer "Orsinian Tales".

Advertisement

Andorra:

Dieser Zwergstaat liegt zwischen Spanien und Frankreich. Die Amtssprache ist Katalanisch.

Advertisement

Swaziland:

Swasiland liegt an der südlichen Ostküste Afrikas. Dabei handelt es sich um eine Monarchie, in der ein jährlicher Tanz für den König, genannt Umhlanga, aufgeführt wird. Er gehört zu den wichtigsten Ereignissen des Jahres.

Advertisement

Nairomi:

Die Marvel Franchise sind nicht die Einzigen, die fiktive Länder erschaffen. Der Rivale DC-Comics tut dasselbe, und "Nairomi" ist eines dieser Kreationen. Es ist die afrikanische Nation in "Batman vs. Superman: Dawn of Justice".

Advertisement

Uruguay:

Uruguay ist eine kleine südamerikanische Nation nördlich von Argentinien. Das Land ist sehr fortschrittlich, mit legalisierter gleichgeschlechtlicher Ehe und einer beträchtlichen Mittelschicht.

Advertisement

Surinam:

Diese Nation ist ein kulturelles Chamäleon. Der Name klingt, als komme er aus Südostasien, das Land liegt aber an der Nordküste Südamerikas. Die Kultur ist karibisch geprägt und die Amtssprache ist Niederländisch, da Surinam einst Niederländisch-Guyana war.

Advertisement

Kazakhstan:

Man wird es dir nicht vorhalten, wenn du Kazakhstan für ein fiktives Land hältst. Sasha Baron Cohen spielte in dem Film "Borat" eine lächerliche Figur als falscher Kasache. Kazakhstan ist in der Tat eine Nation in Zentralasien und grenzt an China und Russland.

Advertisement

Genovia:

Dieses Land erscheint in dem Filmen "Plötzlich Prinzessin" und im gleichnamigen Buch. Es soll eine kleine Nation zwischen Frankreich und Spanien sein.

Advertisement

Dominikanische Republik:

Die Dominikanische Republik ist die östliche Hälfte der Insel Hispaniola. Bei der anderen Hälfte handelt es sich um die Nation Haiti.

Advertisement

Union der Komoren:

Die Komoren bilden einen Inselstaat im Indischen Ozean. Klingt paradiesisch, aber bedauerlicherweise leidet die junge Nation seit 1975 unter zivilen Unruhen und großer Armut.

Advertisement

Vespugia:

Vespugia ist eine Kreation von Madeleine L'Engle. Es ist ein spanischsprachiges Land, das in ihrem Buch "Durch Zeit und Raum" von einem Diktator regiert wird. Als "Die Zeitfalte" auf der großen Leinwand erschien, wuchs auch das Interesse an weiteren Werken L'Engles.

Advertisement

Weitere Quizze erkunden

Über Zoo

Unser Ziel bei Zoo.com ist es, euch in diesem für uns alle verrückten Leben zu unterhalten.

Wir möchten, dass ihr nach innen schaut und neue und interessante Dinge in euch entdeckt. Zudem wünschen wir uns, dass ihr nach außen schaut und die Welt um euch herum bestaunt. Wir möchten, dass ihr über Vergangenes, das dazu beitrug, eure Persönlichkeit zu formen, lacht. Und wir wollen gemeinsam mit euch über all das träumen, was die Zukunft für euch bereithält. Wir hoffen, dass unsere Quizze und Artikel euch dazu inspirieren, genau das zu tun.

Das Leben ist wie ein Zoo! Mach es dir zu eigen auf Zoo.com!